Saima, 25

Pakistan

Ich bekam über die Beratung in der Ausländerbehörde die Adresse des Jugendmigrationsdienstes.

In der Beratung wurde mir ein Frauen-Integrationssprachkurs beim FIZ e.V. empfohlen. Ich kam sehr gerne dort hin.

Während dieser Zeit bekam ich mein erstes Kind und konnte es immer mit zum Kurs bringen.

Im Kurs lernte ich viele andere nette Frauen kennen, die mir als junger Mutter auch Tipps geben konnten.

Ich hoffe, dass ich die Deutschprüfung bestanden habe und möchte gerne weiter lernen, damit ich meinem Sohn später bei den Hausaufgaben helfen kann.