Ruth, 27

Peru

In einer Gruppenveranstaltung meines Sprachkurses habe ich den JMD kennen gelernt.

Seit dieser Zeit habe ich dort eine feste Beraterin, die mich in vielen Lebenslagen bestärkt.

Jetzt mache ich eine berufsbezogene Sprachförderung und hoffe, dass ich vielleicht die Möglichkeit habe, im Anschluss eine Ausbildung im Pflegebereich zu machen.

Ohne die Beratung wäre alles sehr schwer für mich gewesen.