Olga, 24

Ukraine

Nach meiner Elternzeit bin ich zum Jugendbüro Chorweiler gekommen. Ich wollte gerne noch eine Ausbildung machen. Allerdings fand ich keine „Rund-um-die-Uhr-Betreuung“ für meinen Sohn.

Somit suchte ich nach einer Teilzeitausbildung. Leider ist den meisten Ausbildungsbetrieben nicht bekannt, dass es diese Möglichkeit gibt.

Das Jugendbüro unterstützte mich bei der Suche und ich fand eine Maßnahme, die für mich und meine Situation optimal passte.

Wenn es nicht gut laufen sollte, finde ich im Jugendbüro weiterhin Ansprechpartnerinnen, die mir helfen meine Situation zu verbessern.

Ich bin dem Jugendbüro Chorweiler sehr dankbar.