Lindite, 18

Albanien

Letztes Jahr hatte ich eine Ausbildung zur zahnarzttechnischen Fachangestellten begonnen.

Nach drei Wochen habe ich bemerkt, dass ich dort nicht zurecht kam und habe mir eine neue Praxis gesucht.

Kurz vor Ende der Probezeit kündigte die Ärztin mir die Ausbildung unter komischen Umständen. Ich stand also mit leeren Händen da.

Ich habe das Angebot bekommen, zum Jugendbüro Chorweiler zu gehen. Dort bekam ich auch Hilfe beim Schreiben von Bewerbungen. Das Jugendbüro hat mir sehr geholfen, denn ich habe nach kurzer Zeit wieder eine Ausbildungsstelle gefunden bei der ich mich nun sehr wohl fühle.