Elena, 29

Russland

Vor einem Jahr bin ich mit meinem Mann und meinem Kind nach Deutschland eingereist.

Obwohl ich in meinem Herkunftsland die Universität absolviert habe und mein Diplom teilweise anerkannt wurde, fand ich es schwierig einen entsprechenden Arbeitsplatz zu finden.

Um meine akademische Ausbildung fortzusetzen, brauchte ich qualifizierte Beratung. Bei der Bildungsberatung GF-H<s> </s>wurde ich unterstützt, den richtigen Weg zu finden.

Ich habe als Stipendiatin den angebotenen Deutschsprachkurs absolviert und die erforderliche Prüfung abgelegt. In einem Monat beabsichtige ich mit dem BWL-Studium in Deutschland anzufangen.

Ich bin wirklich der Bildungsberatung GF-H sehr dankbar.
Vielen Dank und viel Erfolg in ihrer alltäglichen Arbeit!