Ekaterina, 21

Kirgisien

Ich lebe nun seit drei Jahren mit meinem Mann in Deutschland. Wir haben 2006 geheiratet.

Nach der Geburt meiner Tochter habe ich einen Integrationssprachkurs erfolgreich absolviert. In dieser schwierigen und sehr anstrengenden Zeit stand mir der JMD immer mit Rat und Tat zur Seite.

Ich habe auf Anraten einen weiteren Sprachkurs besucht den ich allerdings unterbrechen musste, da ich in Kürze mein zweites Kind erwarte.